ich benutzte auch dieses Jahr erstmals die Easybreath zum Schnorcheln, da sie ein größeres Blickfeld hat (ist anfänglich verwirrend zb auch das Vorgehen neben dir betrachten zu können 🙂 ) und weil ich nichts mehr im Mund haben muss (meine Lippen entzünden sich regelmäßig im Urlaub). Ich atme mit ihr etwas flacher, das ist okay. Es zieht mir keine Haare aus beim An- und ausziehen.

Buche hier deine nächste Schnorchel-Reise

ich benutzte auch dieses Jahr erstmals die Easybreath zum Schnorcheln…
4 (80%) 1 vote